Unser Mandolinenorchester hat als Repräsentant der Spindestube Meuro am Sonntag, den 8. März zur Heidemesse in Söllichau aufgespielt.

Es gab einen Pavillon der Spindestuben, der von unseren lieben Kollegen aus Söllichau und Sachau organisiert und betreut wurde. Sie boten einen Osterei-Basteltisch an und viele nützliche und interessante Informationen über alle Spindestuben und die Dübener Heide im Gesamten.

Mit einer Handvoll Liedern brachte das Orchester alle Umstehenden zum fröhlichen Mitsingen. Wir konnten neue Kontakte knüpfen und auf der Messe die Vielfalt an regionalen Produzenten und ihren Erzeugnissen bestaunen. Es ist erstaunlich was die Dübener Heide alles sonst noch an kulturellen Angeboten zu bieten hat – und das ist wirklich viel!

Die Dübener Heide fetzt, muss man hier mal feststellen!

Das Mandolinenorchester auf der Heidemesse 2020
Bei der Heidemesse 2020 des Dübener Heidevereins konnte sich unser Mandolinenorchester zahlreichen Gästen präsentieren.

Besonders das Vernetzen mit den anderen Spindestuben war eine schöne Erfahrung.

Es ergab sich sogar direkt der nächste Auftrittstermin fürs Orchester. Am Ostersamstag, den 11.04. ab 17 Uhr, gibt es in Söllichau ein Osterfeuer mit lustigem Beisammensein. Es wird wieder gebastelt, sowie sackgehüpft, zusammen gesungen und musiziert. Dafür wurde unser Mandolinenorchester Meuro eingeladen.

Leider abgesagt aufgrund der Corona Situation.

Zu Weihnachten wurden wir auch schon angefragt… scheint anzukommen, das mit den Mandos….

Ein Besucher sagte, er kenne kaum etwas schöneres als Mandolinenklänge.