Mitmachen

Kein Gemeinschaftsprojekt ohne Gemeinschaft.

Ein regelmäßiger Betrieb funktioniert nur, wenn jemand kommt. Jeder, der mal vorbeischaut oder sich aktiv an einem unserer Projekte beteiligt füllt die Spindestube mit Leben. Auf der Homepage und auf Facebook erfährst du alles über aktuelle Veranstaltungen und über Besuch freuen wir uns immer.

Weitersagen!

Du hast von unserem Projekt gehört und es gefällt dir? Jedem, dem du davon erzählst ist ein potentieller Mitstreiter oder Interessent. Also auf zu Freunden und Familie und die Begeisterung teilen. Auch Liken & Teilen auf Facebook hilft uns weiter.

Auspowern?

Im Zuge der Sanierung werden wir viel Eigenleistung auch in Form von Arbeit erbringen. Du möchtest dich mal wieder richtig auspowern? Es werden regelmäßig Arbeitseinsätze stattfinden, die umso mehr Spaß machen je mehr Menschen helfen. Ein Schritt, ein Besenstrich, ein Atemzug 🙂
Infos hierzu gibt’s auf Facebook und auf der Homepage.

Ideen und Projekte

Dir gefällt, was wir machen und du hast Ideen für den Betrieb oder selbst etwas, womit du dich einbringen möchtest? Der Betrieb ist offen für jeden, der einen Rahmen sucht, sich mit seinem „eigenen“ Projekt zu verwirklichen. Egal ob Sport, Vorträge zu spannenden Themen oder Workshops. Hier findest du Infrastruktur und Hilfe. Sprich uns an!